Bildung

Digitale Schule Bayern?

Der erste Lockdown im Frühling 2020 hat offen gelegt, wie weit Deutschland und Bayern beim Thema “Digitale Schule” im internationalen Vergleich hinterherhinken. Seither ist einiges passiert, auch auf Initiative der Grünen im Landtag hin. MdL Max Deisenhofer wird uns einen Überblick geben, was es bisher an Verbesserungen gegeben hat.
Der Schulstart nach den Winterferien war und ist aber erneut für viele Schulen, Eltern und Kinder eine große Herausforderung gewesen. Von echtem digitalen Unterricht sind die meisten Schulen in Bayern immer noch weit entfernt.
Was muss kurz- und mittelfristig passieren, damit die bayerischen Schüler nicht den Anschluss verlieren? Wie soll digitaler Unterricht aussehen? Denn auch nach Corona wird es zwingend nötig sein, die digitale Schule weiter voranzubringen.

Darüber möchten wir mit Ihnen in einer online-Veranstaltung diskutieren.

Link zur Veranstaltung

Neuste Artikel

Bezirkstagsfraktion unterwegs

Mit unserer Bezirkstagsfraktion bei der BLAUEN BLUME in Kaufbeuren

Ähnliche Artikel