„Grüne Wege in Schwaben“ – Radtour gegen den Ausbau der B 12

Sonntag, 18. September 202210:00 UhrSportgelädende, Buchloe-Lindenberg

Radtour gegen den Ausbau der B 12

Klimawandel, Lärmschutz, Arten- und Naturschutz sowie Flächen- und Ressourcenverbrauch sprechen gegen das Monsterprojek Allgäu-Autobahn.
Der ansgestrebte vierspurige Ausbau passen nicht mit unseren in Paris festgesetzten Klimazielen zusammen.
Deshalb demonstrieren wir für eine zukunftfähige Verkehrspolitik, die auf eine Elektifizierung der Bahnstrecke Buchloe – Kempten und neue Bahnhöfe setzt, statt auf zukunftsferne Konzepte.
Anschließend Einkehr im Biergarten.

KREISVERBAND Ostallgäu
Kontakt: Nathan Lüders,
Treffpunkt: Sportgelädende Buchloe-Lindenberg
Start: 10 Uhr