Gründung des Kreisverbands Kaufbeuren

Die politische Landschaft ändert sich – auch bei uns!

Am Dienstag, den 22.06. haben wir in unserer Mitglieder- und Gründungsversammlung die Ausgliederung aus dem Kreisverband Ostallgäu/Kaufbeuren und die Gründung des neuen Kreisverbands (Stadtverbands) BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Kaufbeuren beschlossen.

Unsere Vorstandssprecherin Ulrike Seifert begrüßte die zahlreich erschienenen Mitglieder, Besucher und Pressevertreter im Stadtsaal Kaufbeuren.

Wir freuen uns sehr, dass auch Albert Riedelsheimer (Stellvertretender Fraktionsvorsitzender Bündnis 90/ Die Grünen im Bezirkstag von Schwaben und 3. Bürgermeister in Donauwörth), Christina Haubrich (Gesundheitspolitische Sprecherin im Bayerischen Landtag) und Thomas Gehring (2. Vizepräsident des Bayerischen Landtags) uns bei diesem Meilenstein begleiteten.

Für Christina Haubrich war die Gründungsversammlung die erste größere Präsenzveranstaltung nach langer, größtenteils virtueller Arbeit. In ihrer Begrüßungsrede erläuterte sie kurz die aktuellen Herausforderungen als gesundheitspolitische Sprecherin in Bezug auf die Corona-Situation. Für die künftige Arbeit wünschte sie dem neuen Stadtverband alles Gute.

Thomas Gehring, der den Kaufbeurer Ortsverband bereits langjährig begleitet und später auch die Leitung der Gründungsversammlung übernahm, berichtete aus seinen politischen Erfahrungen. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN stellt inzwischen die zweitstärkste Fraktion im Bayerischen Landtag. Grüne Themen sind mittlerweile in der Mitte der Gesellschaft angekommen.

Nachdem Ulrike Seifert die Formalien der Mitgliederversammlung (Bericht aus dem Ortsverband, Entlastung der Vorstände) wie gewohnt routiniert erledigte, berichtete Sie aus Ihren Erlebnissen auf dem Weg zur Gründung.

Der Wunsch nach einem „eigenen“ Stadtverband war schon lange bei Mitgliedern und Vorstand vorhanden. Die tatsächliche Umsetzung, bei der viele rechtliche Rahmenbedingungen beachtet und viele Gremien einbezogen werden mussten, war trotzdem sehr herausfordernd und spannend.

Oliver Schill bedankte sich im Anschluss für die Begeisterung und leidenschaftliche Mitarbeit des Vorstands und aller an der Gründung Beteiligten.

Neuste Artikel

Fachtag Gemeinwohl-Ökonomie

Umwelt

Antrag 1,0 Personalstelle Klimaschutz

Grüne Schwaben fordern anlässlich der UN-Klimakonferenz Klimaschutzinitiativen für den Bezirk

Ähnliche Artikel